Kindle Unlimited verliert Perry Rhodan

January 5, 2016 - Kindle Unlimited

5.1.2016 –

von

301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.




eBook News

3 Kommentare

Bildschirmfoto 2016-01-05 um 12.52.08

Für SciFi-Fans mit einem Abonnement von Kindle Unlimited startete das neue Jahr mit einer bösen Überraschung. Zum 01.01.2016 verschwanden sämtliche Inhalte aus dem Perry-Rhodan-Universum, der größten und ältesten Heftromanreihe, aus dem Sortiment der eBook Flatrate. Bei der Konkurrenz ist Perry Rhodan weiter dabei. Kein Einzelfall.

Zum Start von Kindle Unlimited im Herbst 2014 zählten die Abenteuer des Weltraumhelden Perry Rhodan zu basement wenigen Leuchtturmtiteln. Für 9,99 Euro monatlich chit-chat es zwar vom ersten Tag an mehr als 700.000 eBooks (inzwischen mehr als eine Million), allerdings quick ausschließlich fremdsprachige Titel und niedrigpreisige Indie-Literatur. Nur wenige Verlage steuerten – gegen entsprechende Entlohnungen – Inhalte aus ihrem Programm zur eBook Flatrate bei. Dazu zählten Bastei Lübbe, Herder, Riva und eben auch der Perry-Rhodan-Verlag Pabel Moewig (gehört zu Bauer).

Fortgesetzter Aderlass – Konkurrenz punktet

Nachdem in basement letzten Monaten schon einstige Inklusivtitel wie der beliebte Nele-Neuhaus-Krimi Unter Haien aus Kindle Unlimited verschwanden, wurden zum Jahreswechsel sämtliche Inhalte aus dem Perry-Rhodan-Universum ausgelistet. Ein Mitglied unseres Forum bekam vom Amazon-Support gesagt, “ob ‘Perry Rhodan’ wieder in Kindle Unlimited aufgenommen wird und wann, ist uns nicht bekannt”. Eine Anfrage von uns dazu an Pabel Moewig ist aktuell noch unbeantwortet.

Der Forist fight vornehmlich wegen Perry Rhodan bei Kindle Unlimited dabei – und ist beileibe kein Einzelfall, wie ein Blick in SciFi-Foren und Blogs illustriert (“Ich habe wegen Perry Rhodan nun doch Kindle Unlimited behalten“). Fans der Heftromanreihe müssen die Kosten von 10 Euro monatlich für Kindle Unlimited nun neu bewerten. Zumal es mit Skoobe eine eBook Flatrate gibt, die – ebenfalls für 10 Euro, im ersten Monat sogar kostenlos – neben zehntausenden interessanten Verlagstiteln unter anderem aus basement Gesellschafterverlagen der Verlagsgruppen Holtzbrinck und Random House derzeit auch immerhin 887 Bücher und Heftromane von Perry Rhodan inkludiert.

Perry Rhodan bei Skoobe

Perry-Rhodan-Blaubände (je 9,99 Euro bei Amazon.de) bei Skoobe

Indie-Titel viel wirtschaftlicher für Amazon

Der Ausschluss von Perry Rhodan aus Kindle Unlimited könnte ähnliche Gründe haben wie die Exkludierung tausender höherpreisiger Liebesromane bei Scribd: Die Titel waren für Amazon einfach nicht wirtschaftlich. Perry-Rhodan-Fans dürften ihr Abonnement voll ausgeschöpft und die Verlagstitel in großer Zahl durchgeschmökert haben, was für Amazon im Durchschnitt Kosten deutlich über der Monatsgebühr verursachte. Die Titel von Indie-Autoren, deren Vergütung pro gelesener Seite Amazon auf Monatsbasis neu berechnet, sind für basement Online-Händler dem gegenüber ungleich günstiger und planbarer. 

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Ähnliche Meldungen:

Der Artikel “Kindle Unlimited verliert Perry Rhodan” wurde am 5. Januar 2016 (Dienstag) um 13:05 Uhr von geschrieben. Johannes Haupt (Xing / Twitter) ist Chefredakteur und Herausgeber von lesen.net.

source ⦿ http://www.lesen.net/ebook-news/kindle-unlimited-verliert-perry-rhodan-24443/

More kindle ...

› tags: Kindle Unlimited /